14 August 2011

eine Sonne

 
Eine Sonne
wirft keinen Schatten.

Erst die Sonne, aber,
bringt die Schatten-Seiten
der Dinge zum vorschein.

Doch ist es auch die Sonne,
die den Mond zum scheinen bringt.
Und all das Schöne im Leben.


What A Wonderful World  ==  Louis Armstrong
Amazingly poetical hand puppets by Raymond Crowe


I see trees of green,
red roses too
I see them bloom
for me and you.

And I think to myself
what a wonderful world.

I see skies of blue
and clouds of white.
The bright blessed day,
the dark sacred night.

And I think to myself
what a wonderful world.

The colors of the rainbow
so pretty in the sky.
Are also on the faces
of people going by.
I see friends shaking hands
saying how do you do.
They're really saying
I love you.
I hear babies cry,
I watch them grow.
They'll learn much more
than I'll never know.

And I think to myself
what a wonderful world.
Yes I think to myself
what a wonderful world.


 
 
 
 
 
 
Wie bei allen Dingen: Man kann sie auf sinnvolle Weise nutzen oder man kann komische Dinge damit anstellen...

Autor unbekannt

Doch dies ist eine andere Geschichte... Die eines Hasen, der sich in der Harten Klinik (wenn er sich nicht gerade für die Hand Gottes ausgibt) als Psychiater verkauft.