27 June 2011

verlieren ist keine Schande

 
Hin und wieder zu verlieren sollte eigentlich keine Schande sein. Wo es Gewinner gibt, muss es auch diejenigen geben, die gerade nicht gewinnen durften. Wie bei so ziemlich allen Dingen, gibt es auch bei Fans verschiedene Qualitäten. Es sind zum Beispiel die absolut besten Fans, die wertvollsten, diejenigen die verstanden haben worum es im Sport tatsächlich gehen sollte, es sind die Fans die ihren Spielern selbst dann eine fröhlich-freudige Party gönnen werden, wenn es gerade kurz zuvor noch zu einer Niederlage kam.

Solche Fans wünscht sich ein jeder Sportler. Die Freude darüber, den nächsten Sieg mit ihnen teilen zu können, wird umso grösser sein. Für beide Partien.